Briefe schreiben mit dem Löwen

Im Folgenden möchte ich euch gerne einen Einblick in meine Unterrichtseinheit zum Thema Briefe schreiben in einer 2. Klasse geben. Auch wenn das Briefeschreiben heutzutage nicht mehr so geläufig ist wie früher, haben Briefe als Möglichkeit der Selbstmitteilung eine große lebensweltliche Relevanz für die Kinder. Sie kennen Briefe aus ihrem (außer-)schulischen Alltag (Briefe an die Eltern, Mitteilungen der Eltern an Lehrer, etc.). Auch wenn der traditionelle persönliche Brief an Bedeutung verliert, dient er als Exemplar für die neuere Art der Kommunikation wie z. B. durch Emails. 

Das Bilderbuch als Grundlage: Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte

Für das Thema Briefeschreiben habe ich das Buch vom Löwen, der nicht schreiben konnte verwendet und die Kinder haben es geliebt. 

*


Eigene Briefe schreiben

Die Kinder können eigene Briefe schreiben. In meinem Material bei Lehrermarktplatz findest du auch Briefmarken, die die Kinder auf die Briefumschläge kleben können. Ich habe die Briefmarken auf so ein Sticker-Papier gedruckt. Meine Schneidemaschine kann auch wellenförmig ausschneiden, was dafür super praktisch war! 🙂


Das Papier habe ich bei Amazon bestellt. Das hält echt lange und kann auch für alle möglichen Sachen benutzt werden. Ich habe es zum Beispiel auch genutzt, um Anmerkungen auf die Hefte der Kinder zu kleben, Sachen zu beschriften, eigene Sticker drauf zu drucken usw. Hier findest du das Papier, was ich bestellt habe:

 

*



Aufbau der Einheit

Zunächst haben wir nach einem Einstieg einen Brief aus der Sicht der Mistkäfers geschrieben. Dabei wurden auch schon die Kriterien beachtet. Daraufhin wurden zunächst einmal Infos über den Löwen gesammelt, damit in Stunde 5 ein Brief an die Löwin geschrieben werden konnte. Abschließend wurde noch eine Antwort der Löwin verfasst.

Zusammenfassend muss ich sagen, dass mir bisher wenige Einheiten so viel Spaß gemacht hat wie diese Einheit – und den Kindern glaube ich auch! 🙂

  • Cover betrachten, Vermutungen äußern
  • über Vorerfahrungen sprechen
  • vorlesen bis zum Affen
  • Vermutungen äußern, warum der Löwe unzufrieden mit dem Brief vom Affen ist
  • Kriterien Brief erarbeiten
  • bisherigen Verlauf der Geschichte nacherzählen
  • Schreibideen für den Brief des Mistkäfers sammeln (MindMap)
  • Schreibideen für den Brief aus der Sicht des Mistkäfers entwickeln
  • Brief an die Löwin aus der Sicht des Mistkäfers schreiben
  • Informationen über den Löwen sammeln (MindMap)
  • Informationen auf Plakaten vorstellen
  • weiteren Verlauf des Buches kennenlernen
  • adressatengerechten Brief vom Löwen an die Löwin schreiben
  • dabei formale Kriterien und inhaltsbezogene Kriterien beachten
  • kriterienorientiert Stellung zu den Briefen der Mitschüler nehmen
  • Ende des Buches kennenlernen
  • Brief aus der Sicht der Löwin schreiben

* Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms (Du wirst direkt zur Amazon Website weitergeleitet. Bitte beachte die Informationen zum Datenschutz)

* Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms (Du wirst direkt zur Amazon Website weitergeleitet. Bitte beachte die Informationen zum Datenschutz)

Tafelmaterial – Zuhörtraining

Wie versprochen gibt es heute das Tafelmaterial von meinem Zuhörtraining für euch als Download. 

Den passenden Blog-Beitrag zu dem Zuhörtraining findest du hier.

* Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms (Du wirst direkt zur Amazon Website weitergeleitet. Bitte beachte die Informationen zum Datenschutz)

* Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms (Du wirst direkt zur Amazon Website weitergeleitet. Bitte beachte die Informationen zum Datenschutz)

ClipArts – Figurenfreunde

In diesem ClipArt-Set findest du 12 ClipArts, die du z. B. zur Visualisierung von Sozialformen nutzen kannst. Die Bilder erhältst du im png-Format. 

Einige kurze Infos für die Benutzung der kostenlosen Bilder:
– Ihr könnt meine Bilder für Unterrichtsmaterialien nutzen
– Ihr dürft Materialien mit Bildern von mir veröffentlichen, aber nur unter Angabe meiner Blog- oder  Lehrermarktplatz Adresse ( Bilder von www-DieGrundschulkiste.de oder https://lehrermarktplatz.de/autor/80658/diegrundschulkiste)
– Meine kostenlosen Bilder dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet und nicht als einzelne Bilddateien online veröffentlicht oder verbreitet werden

Bei Fragen, Anregungen oder Hinweisen könnt ihr euch sehr gerne melden!
 
Ach, und lass mir doch einen Kommentar da, falls dir die Zeichnungen gefallen! Darüber freue ich mich immer sehr! 🙂

 

* Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms (Du wirst direkt zur Amazon Website weitergeleitet. Bitte beachte die Informationen zum Datenschutz)

* Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms (Du wirst direkt zur Amazon Website weitergeleitet. Bitte beachte die Informationen zum Datenschutz)

Zauberhaft gut zuhören – Ein Zuhörtraining mit Petronella Apfelmus

Zuhörtraining Petronella Apfelmus

In diesem Beitrag möchte ich euch gerne eine Unterrichtseinheit eines Zuhörtrainings vorstellen.

Warum überhaupt das Zuhören trainieren?
– wichtige Kompetenz für verschiedenste Lernprozesse (v.a. Schriftspracherwerb)
– wichtige Kompetenz für kommunikative Prozesse (inner- und außerschulisch)

  Was brauchst du für das Zuhörtraining?

 

Für mein Zuhörertraining habe ich mich für das Buch Petronella Apfelmus – verhext und festgeklebt von Sabine Städing entschieden. Ich habe mir das Hörbuch über Amazon auf mein Handy heruntergeladen, sodass ich es ganz einfach in der Schule über meinen Lautsprecher abspielen kann.

 

Hier siehst du das Hörbuch*:

Hier siehst du das Buch*:

  Wie kann ich differenzieren?



ABs auf verschiedenen Niveaustufen (angepasst an die Lesekompetenz/ Hörverstehen/…)
Bildimpulse analog zum Verlauf der Geschichte während des Zuhörens
Tipp-Station, in der die relevanten Abschnitte für die jeweiligen Fragen noch einmal gehört werden können (siehe: Wie habe ich die Tipp-Station erstellt?)

 

Wie erstelle ich die Tipp-Station?

Damit die Kinder die relevanten Hörabschnitte zu den jeweiligen Fragen erneut hören können, habe ich mit der App Book Creator auf meinem Tablet folgende Station erstellt:

 Die Kinder konnten so, wenn Schwierigkeiten bei einer Frage aufgetaucht sind, einfach den relevanten Abschnitt erneut mit Kopfhörern anhören. Diesen habe ich einfach über das Mikrofon des Tablets aufgenommen. War jetzt nicht die beste Qualität, aber vollkommen ausreichend!

Da wir medientechnisch nicht so gut ausgestattet sind, habe ich meine eigenen Geräte dafür bereitgestellt (Handy, Laptop, Tablet). Die habe ich natürlich so eingestellt, dass eine Kindersicherung aktiviert war und die App nicht verlassen werden konnte! 😉

Was brauchst du nun für so eine Tipp-Station?

– die kostenlose App Book Creator
– IOS Geräte
– Kopfhörer
– das Hörbuch (s.o.)

 

* Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms (Du wirst direkt zur Amazon Website weitergeleitet. Bitte beachte die Informationen zum Datenschutz)

* Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms (Du wirst direkt zur Amazon Website weitergeleitet. Bitte beachte die Informationen zum Datenschutz)